Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
02

Argentinien zu stark, im Viertelfinal wartet Portugal

posted on
Argentinien zu stark, im Viertelfinal wartet Portugal

Mit der deutlichen Niederlage gegen Argentinien hat für die Schweizer U19 Nationalmannschaft heute an den World Roller Games die Vorrunde geendet. Im morgigen Viertelfinale wartet Mitfavorit Portugal.

Auch im dritten Gruppenspiel haben die Schweizer hartes Brot essen müssen. Zwar hat man anfänglich erfolgreich Widerstand geleistet und dank einer guten Torhüterleistung von Jonas Hasler den Schaden in Grenzen gehalten. Gleichzeitig ist die Chance auf den Führungstreffer durch einen direkten Freistoss für Jérémie Loye vorhanden gewesen, aber nicht genutzt worden. Remo Schuler hat für die Schweizer zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzt, doch die Argentinier sind bis zur Pause auf 1:5 weggezogen.

Im zweiten Umgang ist Andrin Gottwald vom Penaltypunkt aus noch für die Schweizer erfolgreich, doch die zweistellige Niederlage haben sie nicht abwenden können. «Argentinien ist in jeder Hinsicht einen Tick schneller gewesen», zieht Trainer Stéphane Simons eine ernüchternde Bilanz. «Meine Spieler kämpfen bis zum Umfallen, was mich trotz der Niederlagen positiv stimmt.»

Die Schweiz trifft im morgigen Viertelfinale um 22 Uhr auf Portugal, welches die andere Vorrundengruppe für sich entschieden hat und als einer der Mitfavoriten auf WM-Gold gilt.

 

Schweiz – Argentinien 2:11 (1:5)

SCHWEIZ: Hasler, Carluccio; Loye, Schuler (1), Scheidegger, Wittwer, Dysli, Devittori, Matti, Gottwald (1).

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (362) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen