Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
11

Schnellstarter auf dem Prüfstand

posted on
Schnellstarter auf dem Prüfstand

Genf ist hervorragend gestartet, Uri hat zwei Siege gefeiert, Uttigen in Wimmis geglänzt. Alle drei Teams erwartet am Wochenende ein nächster Härtetest.

Die Genfer empfangen zu Hause Meister Biasca, Uri muss auswärts beim defensiv starken Montreux ran und Uttigen steht nach dem Sieg gegen Wimmis plötzlich in der Favoritenrolle gegen Aufsteiger Wolfurt.

 

12.10.2019, Genève RHC - RC Biasca, Spielbeginn 17h30

Für Biasca ist es die längste Anreise der Saison - und das mitten im Herbstferienverkehr. Die Tessiner treffen in Genf auf den ungeschlagenen Leader, welcher mit Montreux und Diessbach schon zwei weitere Titelanwärter besiegt hat. Die Favoritenrolle gehört nach dem Saisonstart klar dem Heimteam, auch weil Biasca mit im Schnitt fünf Gegentoren pro Spiel defensiv so anfällig ist wie kein anderes NLA-Team ausser Aufsteiger Wolfurt.

 

12.10.2019, RHC Dornbirn - RHC Wimmis, Spielbeginn 19h00

Wimmis hat einen Fehlstart hingelegt mit dem Aus im Schweizer Cup und der Heimniederlage gegen Uttigen. In Dornbirn wartet die nächste schwere Aufgabe auf die Niedersimmentaler. Die Vorarlberger haben Meister Biasca bezwungen und sind in Diessbach nur knapp unterlegen.

 

12.10.2019, RSC Uttigen - RHC Wolfurt, Spielbeginn 19h00

Im ersten Saisonspiel hat Simon Rubi mit einem Hattrick geglänzt und Uttigen die ersten drei Punkte gesichert. Nun sind die Aaretaler gegen den Aufsteiger plötzlich in der Favoritenrolle. Wie gehen sie damit um? Wolfurt hat im bisherigen Saisonverlauf gute Ansätze gezeigt, aber in der Verteidigung und zwischen den Pfosten gewisse Mängel offenbart.

 

12.10.2019, Montreux HC - RHC Uri, Spielbeginn 19h00

Mit zwei Siegen hat Uri die Saison eröffnen dürfen, doch Montreux wird jetzt der erste richtige Gradmesser für die Zentralschweizer. Mit Esteve Pujals stellen die Waadtländer den aktuellen Topskorer und verfügen mit weiteren Leuten wie Marc Armero oder Tiago Sousa über ganz viel individuelle Klasse. 

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (300) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
NLC/LNC
6:0,7:3
*13:3

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen