Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
14

Devils und Münsingen verlieren vor dem Aaretal-Derby

posted on
Devils und Münsingen verlieren vor dem Aaretal-Derby

Die beiden Berner Vereine Münsingen und Uttigen Devils haben am Wochenende das Spielfeld als Verlierer verlassen. Bereits morgen Dienstag wartet im Aaretal-Derby das Direktduell.

Unterschiedlich erfolgreich aufgetreten sind die Vordemwäldler Mannschaften. Während der RHCV einen Sieg gegen Schlusslicht Pully feiert, verlieren die White Sox gegen Leader Thunerstern klar.

 

Jet RC Genève - RC Uttigen Devils 8:2 (3:1)

Die Jets sind punktgleich mit Thun und Weil am Rhein an der Tabellenspitze! Im Heimspiel gegen die Uttigen Devils, welche ihre erste Partie der neuen Saison bestritten, bekundete man eine gute Viertelstunde Mühe. Stefan Rüegsegger traf zuerst für die Gäste. Spätestens nach dem 2:1 von Jordi Ortola wurden die Verhältnisse klar, wobei die Devils zehn Minuten vor Schluss nochmals auf 4:2 zurückkamen. Erst vier Tore in der Schlussphase brachten die Entscheidung.

 

RHC Vordemwald - Pully RHC 20:0 (9:0)

Vordemwald ist mit nur sechs Feldspielern seiner Favoritenrolle gegen Pully, welches auf etliche Stammkräfte verzichten musste, klar geworden und hat sicher die drei Punkte gewonnen.

 

RCV White Sox - SC Thunerstern 2:7 (0:2)

Lange hielten die White Sox ihren Verteidigungsriegel intakt. Eine blaue Karte gegen Daniel Göttmann brachte das Heimteam in Rücklage, was Gian Rettenmund im Powerplay zum Führungstreffer nutzte. Vor der Pause erhöhte Gian Gempeler auf 0:2 und nach dem Seitenwechsel trafen Cedrik Wagner sowie wie Rettenmund zum 0:4. Zwar wehrten sich die White Sox mit Toren von Marco Moor und Aldo Rui, doch heran kamen die Hausherren nicht mehr.

 

HC Münsingen Wölfe - RSV Weil am Rhein 2:4 (0:0)

Mit der Effizienz ist es bei Münsingen bislang so eine Sache. Andrin Gottwald trifft für die Aaretaler nach der Pause zum 1:0 und später 2:1, aber in der Schlussphase ist Weil die clevere Mannschaft. Felix Furtwängler und Fabian Behringer drehen die Partie zu Gunsten des RSV, welcher weiterhin zusammen mit Thun die Tabelle ohne Verlustpunkte anführt.

 

15.10.2019, HC Münsingen Wölfe - RC Uttigen Devils, Spielbeginn 20h00

Das Aaretal-Derby zwischen Wölfen und Teufeln ist das Duell zweier Verlierer vom Wochenende. Während die Devils den Einbruch in den letzten zehn Minuten aus Genf zu korrigieren haben, so hat auch Münsingen gegen Weil die Partie am Schluss verloren. Wer hat am Dienstag den längeren Atem?

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (323) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
U15
-:-,-:-
*0:0

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen