Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
21

Thunerstern ist alleiniger NLB Leader

posted on
Thunerstern ist alleiniger NLB Leader

Sechs Mannschaften sind am Wochenende in der NLB im Einsatz gestanden. Der SC Thunerstern bleibt nach dem Auswärtssieg in Weil am Rhein als einzige Mannschaft ungeschlagen.

In allen drei Spielen gingen die drei Punkte an die Gäste. Nebst Thun siegten auch Pully und Vordemwald auf fremdem Terrain.

 

RC Uttigen Devils - RHC Vordemwald 2:5 (1:2)

Nach abgesessenen Spielsperren hat Pelayo Ramos für Vordemwald wieder mittun dürfen und zusammen mit Patrick Moor per Doppelschlag zum 0:2 getroffen. Sandro Moor hat die Anschlusstreffer der Devils jeweils sofort kontern können und Simon Wuffli trug sich in der Schlussphase auch erstmals in dieser Saison in der Torschützenliste ein.

 

RCV White Sox - Pully RHC 3:5 (1:2)

Vor nicht allzu langer Zeit hat Pully an gleicher Stätte gegen den RHCV mit 0:20 verloren. Gegen die White Sox konnten die Waadtländer aber wieder auf mehr Leistungsträger zählen und erwischten durch Andrew Hugonnet einen idealen Start ins Spiel. Zwar kam das Heimteam auf 1:2 und 3:4 heran, doch in der Schlussphase entschied Guillaume Duflon mit dem fünften Tor die Partie.

 

RSV Weil am Rhein - SC Thunerstern 3:6 (1:4)

Wach sind die Gäste ins Spiel gestartet. Innerhalb von 21 Sekunden trafen Diogo Gomes und Gian Rettenmund, später gelang mit den Toren zum 1:3 und 1:4 ein weiterer Doppelschlag in wenigen Sekunden. Weil am Rhein kämpfte in der Folge um den Anschluss, doch auf jeden Treffer lieferte SCT-Topskorer Rettenmund eine Antwort und verhinderte somit die Aufholjagd.

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (390) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
NLC/LNC
6:0,7:3
*13:3

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen